GEMEINSCHAFTEN

Für die einzelnen Wohn- und Lebensgemeinschaften erschließen wir Standorte in städtischen Räumen im Landkreis Marburg Biedenkopf. Wir organisieren das gemeinschaftliche Anmieten oder Erwerben von Wohnungen und Häusern. Jede Gemeinschaft ist selbstbestimmt organisiert und fokussiert sich auf einen Teilbereich im Netzwerk unserer Kooperationspartner. Dabei stellen wir über eine unserer Kooperationspartnerinnen, der Landhüter Wohnungs- und Landbaugenossenschaft eG, sogenannte Stadt-Land-Brücken zu deren Gemeinschaften her. Über die gemeinschaftlichen Standorte finden die einzelnen Projekte der verschiedenen Interessengruppen (IG’s) statt. Als Mitglied der Stadtleben Marburg Genossenschaften kannst Du Dich bei diesen Gemeinschaften für Wohnraum und Aufnahme in eine Gemeinschaft bewerben.

Die Wohn- und Lebensgemeinschaften

I ) Wohngemeinschaft – Nordend
in einem ehemaligen Fabrikkomplex nähe Marburger Hauptbahnhof. Die Wohngemeinschaft hat sich das Ziel gesetzt, zentral und ohne großen Wege in die Stadt zu leben.
Kontakt: Tel.: +49 (0)6633 / 6437533

II ) Die Wohn- , Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Lindengasse 2
ist eine in einem ehemaligen Fachwerkbauernhof im Dorf Deckenbach in der Gemeinde Homberg (Ohm) in Mittelhessen angesiedelte Gemeinschaft. Sie hat das Ziel, sich nach den Prinzipien der Permakultur selbst zu versorgen und mittels einer Stadt-Land-Brücke zum benachbarten Wirtschaftszentrum der Stadt Marburg an der Lahn, Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten. Weitere Informationen findest Du hier.
Tel.: +49 (0)6633 / 6437533

 

Die Arbeitskreise und Arbeitsgemeinschaften

III ) Die Arbeitsgemeinschaft Second Hand Laden Weidenhausen
ist eine in einem ehemaligen Kiosk im Marburger Stadtteil Weidenhausen tätige Gruppe von Mitgliedern der Stadtleben Marburg Genossenschaft.

IV ) Der Arbeitskreis Kreativ-Werkstatt Weidenhausen
ist ein offener Arbeitskreis, der sich vornehmlich an alle Bewohner des Marburger Stadtteils Weidenhausen richtet, die ein Interesse haben, gemeinsam für die Einrichtung eines Treffpunktes in ihrem Quartier aktiv zu sein.

Translate »