AG SECOND HAND LADEN WEIDENHAUSEN

Auch in Marburg und Umgebung können wir alle Tage große Sperrmüllberge sehen. Unsere Müllhalden wachsen und wachsen. Wir möchten mit einer Arbeitsgemeinschaft (AG) vor unserer Haustür damit beginnen unseren Beitrag für einen Wandel zu leisten…

Denn jeden Tag überqueren Ozeanriesen vollgepackt mit neuen Dingen die Weltmeere und verbrauchen ein vielfaches von dem was alle Autos auf der ganzen Erde zusammen verbrauchen.

Es wird weiter produziert und produziert, als gäbe es von allem unendlich viele Ressourcen auf unserem Planeten Erde…

Dabei muss das gar nicht so sein. Wir haben alle viele schöne Dinge, die wir einmal gekauft haben, weil wir sie brauchten oder es uns gefiel. Aber wir nutzen einen Großteil dieser Dinge gar nicht mehr. Unsere Bedürfnisse und unser Geschmack haben sich gewandelt …

Das geht anderen ganz genauso. Warum also nicht die Dinge, die wir nicht mehr brauchen direkt wieder auf den Markt bringen und selbst auch Gebrauchtes kaufen, anstatt nur Neues und das Alte wegzuwerfen?

Hast Du Lust aktiv im Flohmarktladen mitzumachen? Es gibt vielfältige Möglichkeiten sich einzubringen, z.B.:

 

Mitarbeit im Laden

Kannst Du Dir vorstellen, im Flohmarktladen mitzuarbeiten?
Es geht darum, neuen Kunden den Flohmarktladen zu erklären, sie zu beraten und Daten in die EDV einzugeben, Dinge anzunehmen, oder sie abzuholen, Vorgänge mit unserer EDV zu buchen und neue Artikel einzusortieren. Natürlich wirst Du eingearbeitet.

Es wäre schön, wenn Du Dich am Computer zurechtfindest und vielleicht auch schon Erfahrungen im Umgang mit Kunden hast. Aktuell suchen wir für alle Werktage und Samstags noch Menschen, die Lust haben mitzumachen. Es wäre schön immer mindestens 2 MitarbeiterInnen im Laden zu haben. Kannst Du Dir vorstellen an einem dieser Tage mitzumachen? Es wäre auch möglich alle 2 Wochen, oder nur einen Tag im Monat dabi zu sein. Als Mitglied unserer Genossenschaft kannst Du mitarbeiten und bekommst pro Stunde 60 Minutos gut geschrieben. Minutos sind ein lokales Tauschmittel, das unsere Genossenschaft verwenden kann, um Überschüsse zu verteilen. Am Ende des Monats wird gemeinsam entschieden, wie die Überschüsse verwendet werden.

 

Artikelmanagement

Bei dieser Tätigkeit geht es darum neue Artikel einzugeben, zu fotografieren und Artikel, die schon länger im Laden sind zu erfassen. Diese Tätigkeit ist auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Du kannst ehrenamtlich mitarbeiten und bekommst pro Stunde 60 Minutos gut geschrieben.

 

Flyer auslegen

Du kommst viel herum und hast Lust regelmäßig Flyer zu Veranstaltungen oder in Cafés auszulegen? Auch darüber würden wir uns sehr freuen. Pro Ort, der regelmäßig betreut wird, gibt es 15 Minutos im Monat.

 

Seminare oder Vorträge zum Thema Ökologie und Nachhaltigkeit

Du kennst Dich mit einem bestimmten Bereich zu diesem Thema gut aus, möchtest ‚Dein Thema‘ bekannt machen und kannst Dir vorstellen, einen Vortrag oder ein Seminar zu gestalten? Wir möchten an den Flohmarktladen eine Kreativ-Werkstatt für alternative Ideen anschließen und in unserer Region ein Netzwerk von kleinen alternativen Läden aufbauen. Wir sind sehr gespannt auf Dein Konzept. Auch hier vergüten wir die Stunde mit 60 Minutos.

 

KühlschrankauffüllerInnen

Wir möchten in unseren Flohmarktladen auch einen Kühlschrank bereithalten, der von lieben Menschen mit Obst und Gemüse befüllt wird und Pflege braucht. Das Obst und Gemüse kommt teils aus dem Foodsharing-Bereich, teils in privater Initiative. Jeder kann Obst und Gemüse hineinlegen und mitnehmen. Wenn Du in einem Geschäft arbeitest, das häufig Obst und Gemüse übrig hat, Du anderweitig Lebensmittel rettest oder einen Kleingarten hast, der mehr abwirft als Du essen kannst, würden wir uns sehr freuen, wenn Du unseren Kühlschrank mit Gemüse fütterst. Dies ist kein ‚richtiger‘ Job, sondern eher ein Geben und Nehmen, soll aber an dieser Stelle auch erwähnt werden.

 

Sonstiges 🙂

Du hast eine ganz andere Idee, was dem Flohmarktladen noch fehlen könnte und möchtest Dich mit Deinen Kompetenzen und Talenten einbringen? Wir sind sehr offen für Deine Anregungen.

 

Kontakt

Wenn Du Lust hast, mitzumachen, komm einfach in den Laden und sprich mit uns. Oder schreib uns eine eMail mit Deinen Ideen an:
post@Stadtleben-Marburg.de

Translate »